Home > Blog > Agile Vietnam: Agiler und schlanker dank Mary, Tom und Ken
 
Agile Vietnam: Agiler und schlanker dank Mary, Tom und Ken

Mary und Tom Poppendieck haben unlängst in Vietnam einen Lean Mindset Workshop gehalten – der Auftakt zu “3 Days of Lean & Kaizen” in Ho Chi Minh City im vergangenen März.

Am zweiten und dritten Tag begleiteten die Begründer und Autoren von Personal Kanban Jim Benson, sowie Co-Autorin des Buches und Tonianne DeMaria Barry das Kaizen Camp. Das ist eine “Unkonferenz”, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Balance zwischen Leben und Arbeit zu finden.

Dieser Event war für die Teilnehmer wie die Vortragenden ein grosser Erfolg. Vor allem Jim und Tonianne waren von den eingegeben Themen ihres KaizenCamps sehr angetan und meinten sogar, sie hätten während dieser drei Tage einige der interessantesten Diskussionen überhaupt erlebt.

Doch auch vor “3 Days of Lean & Kaizen” gab es bereits grosse Events in Vietnam, die Agile, und Lean Praktiken im Land verbreiteten: Im letzten Herbst fand bereits die zweite Agile Tour in Ho Chi Minh City statt. Während bei der ersten Tour im Jahr 2011 regionale Grössen aus Singapur, Shanghai oder Kambodscha anreisten, wurde es 2012 mit unter anderem Joe Justice, Peter Stevens oder Kiro Harada schon deutlich internationaler. Auch hier waren die Vortragenden von der Leidenschaft und dem Enthusiasmus der Teilnehmer sehr angetan. Joe Justice meinte sogar, dass wenn er die Leute sieht, er sehr gut verstehen kann, dass man in Vietnam gute Geschäft machen kann.

Die Agile Tour ist ein internationaler Event, der synchron auf der ganzen Welt zwischen September und November stattfindet. Zurzeit bereiten wir schon die dritte Agile Tour am 8. und 9. November vor. Auch hier werden wieder unter dem Motto “Connect the gobal with the local community” internationale Grössen vor Ort sein.

Für die lokale Community gibt es zudem unsere monatlichen agilen Events. Bei diesen geht es um den Austausch von Best Practices und Wissen um agile Szenarien in vietnamesischen Firmen. Zudem gibt es Vorträge von internationalen Grössen, wenn diese zufällig in der Stadt sind oder per Skype. Die Highlights hier waren die beiden Vorträge via Skype von Scrum Mitbegründer Ken Schwaber.

Vietnam ist also auf der agilen Weltkarte stark vertreten. Dank der Engagements von Ken Schwaber oder Mary & Tom Poppendieck gibt es eine erstaunliche Nähe zu den absoluten Schlüsselpersonen in der agilen Welt. Sie engagieren sich mit Vorträgen selbst und verbinden uns mit anderen Grössen in der agilen Welt. Dies hilft uns bei folgenden Events, breiter aufgestellt zu sein. Natürlich suchen wir auch weiter nach Sponsoren oder Vortragenden per Skype oder sogar vor Ort , die aktiv dazu beitragen wollen, den agilen Gedanken in Vietnam weiter zu tragen. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Während ich selbst Agile Vietnam mitgegründet habe und seit anhin auch mit organisiere, ist swiss IT bridge seit erster Stunde Sponsor dieser Non-Profit Organisation. Damit engagieren wir uns aktiv in der agilen Community in Vietnam und treiben den agile Gedanken weiter. Im Endeffekt hilft das Vietnam auf den Weg zu einem innovativen und modernen Land, aber natürlich auch uns, unseren Kunden ein perfekt auf sie abgestimmtes agiles Team zusammenzustellen.

In unserem nächsten Blog erfahren Sie mehr über die Zukunft von Agile Vietnam als auch über Agile Retreat, ein spannendes Workshop-Konzept mit 5 Tagen voller Training und Workshops.

Dieser Artikel wurde von Christoph Kruppa hinzugefügt. Abonniere den Artikel.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nie veröffentlicht oder weitergeleitet. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

captcha

Please enter the CAPTCHA text