Home > Blog > Vom ABC-Schützen zum Software Engineer in Vietnam- Teil II
 
Vom ABC-Schützen zum Software Engineer in Vietnam- Teil II

In unserem letzten Blog gaben wir eine kurze Einführung zu Grund-, Mittel- und Oberschulen im vietnamesischen Schulsystem. Lesen Sie hier mehr darüber, wie in Vietnam die Abschlussprüfung der Oberschule den Zugang zur Hochschule regelt und diese dann anschliessend den Einstieg in das Berufsleben ermöglicht.

Am Ende der Oberschule steht eine Abschlussprüfung an, die in sechs Fächern vollzogen wird. In jedem Fach können 10 Punkte erlangt werden. Fällt man unter eine Gesamtpunktzahl von 30 Punkten, wird einem der Zugang zur Hochschule verwehrt. Doch das heisst nicht, dass man sich dann alle Chancen verbaut hat. Es gibt genügend private Schulen, die rein inhaltlich mit Universitäten vergleichbar sind, aber keinen Bachelor als Abschluss-Zertifikat ausstellen. Unser einziger Entwickler, der keinen Bachelor-Abschluss vorweisen kann, lobte den praktischen Ansatz dieser privaten Schulen: “We had a lot of teamwork and many practical exercises.”

students2
Photo by: khoind on flickr

Universitäts-Studenten werden von der allgemeingültigen Wehrpflicht befreit. Als Ausgleich gibt es an den Unis aber verpflichtende kurze Militärkurse von etwa einem Monat Länge. Zudem gibt es für alle Studenten Wiederauffrischungskurse von allgemeinen Themen, wie vietnamesischer Geschichte oder Staatskunde. Dies ist auch der Fall, wenn dies nicht zum Inhalt des gewählten Studiengangs gehört.

Thesen oder Diplomarbeiten werden in Vietnam im Jahre 2012 noch nicht an allen Universitäten gefordert. Dagegen gibt es an den meisten Unis in Vietnam Abschlussprüfungen, nach denen die Studenten dann direkt in das Berufsleben einsteigen. Dort sind IT Absolventen vor allem zu Beginn sehr daran interessiert, sich auch neben der Arbeit in neuen und interessanten Themen weiter zu bilden. Deshalb halten sich viele über Blogs und Magazinen immer auf dem Laufenden mit neuesten Technologien.
In vor allem internationalen Unternehmen besuchen einige neben der Arbeit Englischkurse, selbst auch wenn dies bereits im Unternehmen angeboten wird.

In unserem nächsten Artikel erzählen wir Ihnen mehr über die agile Community in Vietnam und welche Konferenzen hier stattfinden.

Dieser Artikel wurde von Christoph Kruppa hinzugefügt. Abonniere den Artikel.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nie veröffentlicht oder weitergeleitet. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

captcha

Please enter the CAPTCHA text